Fahrkurse

Unsere Geheimnisse für die Kontrolle der Straße

Möchten Sie lernen, wie man mit dem Fahrrad im Gelände fährt? Wollen Sie Ihr Fahrrad in einem Taschentuch herumfahren? Möchten Sie sehen, was sich hinter dem Hügel verbirgt? Sie wollen der Herr über Ihr Fahrzeug sein? Haben Sie oft ein Auge auf diesen Weg geworfen und würden gerne wissen, wohin er führt, geben aber auf, weil Sie denken, dass Sie ihn nicht bewältigen können? Sie werden sehen... Nichts ist unmöglich!

Dank unserer Partnerschaften und unseres Personals können wir Wochenenden von Fahrkursen mit Unterricht und Praxis in unserem privaten Bereich anbieten und dann die erworbenen Techniken auf der Straße oder im Gelände entlang einer Strecke von 180 km konsolidieren, die nur für unseren Transit zugelassen ist.
Für unsere und vor allem Ihre Sicherheit und Zufriedenheit haben wir eine Zusammenarbeit mit Gianluca "Saetta" Romani von 10HP und Andrea Briano von Bmoto Xperience für Offroad-Kurse und Luca Dallaglio von Guida Dinamica e Sicura in moto für Asphaltstraßenkurse begonnen. Die Instruktoren, auf die wir uns bei der Durchführung der Kurse verlassen, sind Personen, die für den Beruf des Fahrlehrers des Motorradverbandes FIM und des Verkehrsministeriums qualifiziert sind.

WIE FINDEN DIE KURSE STATT?

Bei den Fahrkursen im Gelände liegt der Schwerpunkt auf der Haltung und Technik im Sattel, die für sicheres und angenehmes Fahren grundlegend sind. Die Bildungsreisen, die wir organisieren, richten sich in erster Linie an Neulinge und bieten grundlegende Übungen, um Informationen zu erwerben und sich die Positionen anzueignen, die im Sattel während der Fahrt, bei Aufstiegen, Abfahrten, Kurven, im Stehen oder Sitzen eingenommen werden müssen, die Techniken sind unterschiedlich, je nachdem, wo wir uns befinden und was wir reisen oder was uns bevorsteht. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, den Umgang mit dem Motorrad zu erlernen oder sicherer zu werden, aber auch Spaß zu haben auf Strecken mitten in der Natur mit bis ins Detail durchdachten Wochenenden, mit einem oder mehreren Bundesausbildern: Abenteuerlustig, ausdauernd und vor allem respektvoll gegenüber dem Territorium und der Natur. Speziell entworfene Routen auf natürlichen Mitteln und Straßen, die für den Verkehr offen sind oder nur für den Durchgang zugelassen sind.
Kurse von I - II - III Tassello, oder von Grundkursen für Anfänger bis zu den extremsten Schwierigkeiten. Darüber hinaus haben alle unsere Mitglieder dank der Zusammenarbeit mit den Versicherungsgesellschaften des Sektors die Möglichkeit, eine spezifische Deckung für diese Art von Veranstaltungen zu vereinbaren.
Während unserer Touren sind wir über ein BT-Headset ständig mit den Schülern verbunden, um ein noch lehrreicheres und engagierteres Erlebnis zu bieten.
Unsere Mitarbeiter werden mit Ihnen auf dem Rad unterwegs sein, aber auch in einem Service-Pick-up hinter Ihnen stehen, um bei Bedarf für die Teilnehmer einzuspringen.

Luca Dallaglio von GSD, Guida Sicura e Dinamica, ein echter Emilianer und Fahrschullehrer, stellt sich auf Facebook wie folgt vor: "Im Trockenen und im Nassen ... Immer weit offen".
Dann fängt man an, seine Facebook-Seite Guida dinamica e sicura in moto zu scuriosieren, schaut sich seine Videos und Fotos von seinen Kursen an und sieht nicht mehr nur Schüler, die das Gas "immer weit aufgedreht" haben, sondern Menschen jeden Alters mit allen Arten von Motorrädern, die ein Selbstvertrauen und eine Beherrschung des Motorradfahrens haben, die einen neidisch machen und man möchte einen Kurs bei ihm machen.
Seine Kurse sind immer on-air und live, denn Sie werden immer mit ihm innerhalb Ihres Kurses verbunden sein.
Unsere Kurse, die in Zusammenarbeit mit ihm durchgeführt werden, finden hauptsächlich an den Wochenenden statt, und zwar in der Garfagnana, im Hotel Belvedere, dem Sitz von MotorradToskana, wo uns der Privatplatz des Hotels zur Verfügung steht.
Die angebotenen Pakete beinhalten den Kurs und die Hotelunterkunft mit Mittag- und Abendessen.
Auf Anfrage können wir Kurse nach den Bedürfnissen jedes einzelnen Teilnehmers bis hin zu Gruppen mit maximal 6 Personen anpassen, an Wochenenden wie an Wochentagen.

KURSPROGRAMM

Off-road

Im Folgenden finden Sie eine kurze Beschreibung in Punkten, was Sie in Ihrem Wochenende, das dem Erlernen der Techniken des Off-Road-Fahrens in der Garfagnana gewidmet ist, erwarten wird:
  • 15.00 Uhr: Ankunft im Hotel und Unterbringung im gebuchten Zimmer;
  • 16.30 Uhr: Theoretischer Kurs: "eine Stunde theoretische Schulung und Einweisung in die Fahrtechnik";
  • 20.00 Uhr: Abendessen im Restaurant des Hotels.

  • 8.00 Uhr: Frühstück
  • 9.30 Uhr: Übungen auf dem Hotelplatz/Park
    • Übungen zum Beschleunigen und Bremsen
    • Gleichgewichtsübungen in schwierigen Passagen
    • Einstündige Tour zur Überprüfung des Lernstandes;
  • 13.00 Uhr: Mittagessen im Hotelrestaurant und Besprechung der Aktivitäten des Vormittags;
  • 14.30 Uhr: Übungen auf dem Hotelvorplatz/Parkplatz
    • Übungen in engen und weiten Kurven mit verschiedenen Positionen und Techniken
    • Enge Pässe;
  • 15:30 Uhr: Abfahrt zur Geländetour, bei der wir das Gelernte testen werden;
  • 20.00 Uhr: Abendessen am Ende des Kurses mit Überlegungen zum Tag und Diskussion.

  • 8.00 Uhr: Frühstück;
  • 9.30 Uhr: Abfahrt zur letzten Off-Road-Tour;
  • 13.00 Uhr: Mittagessen, abschließende Überlegungen und Grüße.

PREISE AB EURO 550,00 PRO PERSON für Gruppen von 4/5 Personen

Auf der Straße

Im Folgenden finden Sie eine kurze Beschreibung in Punkten, was Sie in Ihrem Wochenende, das dem Erlernen der Techniken des Fahrens auf der Straße in der Garfagnana gewidmet ist, erwarten wird:
  • 15.00 Uhr: Ankunft im Hotel Belvedere am Nachmittag, Unterbringung im gebuchten Zimmer;
  • 17.00 Uhr: Briefing und freie Fragen und Neugierde der Teilnehmer zum Umfang unserer Passion;
  • 20.00 Uhr: Abendessen im Restaurant des Hotels.

  • 8.00 Uhr: Frühstück;
  • 9.00 Uhr: Beginn des Kurses; Theorie und Praxis stehen in direktem Verhältnis... Es wird erklärt und in die Praxis umgesetzt... Beherrschung des Fahrzeugs; die Grundlagen des Motorradfahrens. Dann geht es auf die Strecke, die unserem Kurs gewidmet ist, wo wir in die Praxis umsetzen werden, was bereits auf dem Platz des Hotels und bei der Prüfung der Haarnadelkurve bergauf erklärt und ausprobiert worden ist.
  • 13.00 Uhr: Mittagessen im Hotelrestaurant und Besprechung des Vormittags;
  • 14.30 Uhr: Abfahrt zum Kurs auf der Straße für dynamisches Fahren auf den Straßen der Garfagnana, eine Abfolge von Landschaften, engen Straßen, Haarnadelkurven, nicht perfekten Hintergründen und Kurven, vielen Kurven;
  • 20.00 Uhr: Abendessen am Ende des Kurses mit Überlegungen zum Tag und Diskussion.

  • 8.00 Uhr: Frühstück;
  • 9.30 Uhr: Wiederholung auf dem Platz von dem, was am Samstag erklärt und ausprobiert wurde, und wir fahren fort, nachdem wir bereits einen guten Automatismus des dynamischen Fahrens haben, um weitere grundlegende Details einzufügen, um die Sicherheit und Dynamik im Sattel zu erhöhen;
  • 13.00 Uhr: Mittagessen, abschließende Überlegungen und Grüße.

PREISE AB EURO 550,00 PRO PERSON für Gruppen von 5/6 Personen

Informationen über "Training on Tour"-Kurse anfordern:

Off-Road-Fahrkurse:

Kurs für sicheres und dynamisches Fahren auf der Straße:

Motorrad Toskana

c/o Hotel Belvedere

Passo dei Carpinelli in Via Statale 445

www.albergo-belvedere.it

Für Informationen zu Routen, Ausflügen, Touren, Tipps zu Orten und Restaurants, kommerzielle, organisatorische und logistische Informationen:

Mail an Tiziano: info@motorradtoskana.it

mobil +39 348 8140275 (Tiziano)

Andere Kontaktangaben: webmaster@motorradtoskana.it

GPS – LAT 44°12’7” LONG 10°13’37’

VAT IT01507360467

Developed by INVENTOPIANO
chevron-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram